Aktuelles

echion AG und Radio Fantasy vereinbaren Kooperation in der Nachwuchsförderung

Die beiden Augsburger Medienunternehmen echion AG und Radio Fantasy werden zukünftig bei der Ausbildung ihrer Volontär:innen zusammenarbeiten. Dabei werden diese jeweils für eine Woche die Unternehmen tauschen und Einblick in die unterschiedlichsten Themenfelder beider Firmen bekommen.

„Ich freue mich, dass in Zukunft die Volontär:innen aus unserer Redaktion und Musikredaktion im Rahmen einer Kooperation unserer AKADEMIE.ECHION einen Einblick in die Arbeit eines klassischen Radiosenders bekommen. Dieser Input wird ihnen helfen, neben den bei uns erlernten marketingspezifischen Fähigkeiten für die Gestaltung von Instore-Radioprogrammen, auch ihre Kompetenzen für redaktionelle Inhalte ausbauen zu können“, so echion-Programmchef Thomas Buchner.

„Für Radio Fantasy bedeutet diese Kooperation, unserem Nachwuchs einen Blick über den Tellerrand des klassischen Radios zu bieten. Besonders die Kommunikation mit Kunden im B2B-Umfeld und die Produktion von wirkungsvollen Spots für die Verkaufsfläche, stehen dabei im Fokus. Das matcht und kann für beide Seiten spannende Synergieeffekte bedeuten“, ergänzt Alexander Woldrich, Programmchef und stellvertretender Geschäftsführer von Radio Fantasy.

Die Kooperation der beiden Medienunternehmen soll im Frühjahr 2022 starten und dann regelmäßig stattfinden.

Für die echion AG ist die Ausbildung ihrer Volontär:innen eine unverzichtbare Investition in die Zukunft. Durch die hauseigene Plattform AKADEMIE.ECHION werden Kooperationen geschlossen um den Nachwuchs intensiv zu schulen, Know How weiterzugeben und die nächste Generation von Mitarbeitenden auszubilden. Neben der klassischen Ausbildung unterstützt die AKADEMIE.ECHION auch junge Menschen bei der Entwicklung eigener Geschäftsideen und steht ihnen mit internen und externen Mentoren zur Seite.

 

Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook